Leihbesteck

Feines Besteck




Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Besteck der Sorte Amefa in 18/10 Hochglanz.
Vergleichen Sie, bevor Sie sich bei einem Mitanbieter billiges Besteck leihen.


Denken Sie daran: Das Auge isst mit!

 




Worin besteht der Unterschied zwischen 18/10, 18/0 und 13/0 Stahl?

Auf zahlreichen Amefa-Produkten werden Ihnen die Bezeichnungen "18-10", "18-0" und "13-0" aufgefallen sein, dass entweder mittels Ätzung oder Prägung angebracht wurde. Die unterschiedlichen Bezeichnungen geben den Stahltyp an, aus dem das Produkt hergestellt wurde. Die Zusammensetzung des Stahl muss sich innerhalb der Toleranzgrenzen entsprechend europäischer Normen befinden. Folgende Eigenschaften können Sie den verschiedenen Stahlarten entnehmen:

Bei 18-10 Edelstahl wird mit 18 der prozentuale Chromanteil und mit 10 der prozentuale Nickelanteil angegeben. Die Qualitätseigenschaften von 18-10 gewährleisten, dass Amefa-Produkte nicht korrosionsanfällig sind und einen hohen Glanz aufweisen.

Bei 18-0 Chromstahl erhalten wir folgende Zusammenstellung: 18 gibt den prozentualen Chromanteil an und 0 bedeutet ohne Nickel. Wir versichern Ihnen eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Bei 13/0 Chromstahl gib die 13 den prozentualen Chromanteil an und 0 bedeutet ohne Nickel (jedoch mit einer hohen Korrosionsbeständigkeit). Messerklingen werden aus einem anderem Stahltyp gefertigt, dem hohen/höheren Messerstahl aus Karbon. Dieser Stahltyp kann bei Bedarf gehärtet und neu geformt werden. Ein Vorteil, mit dem die Schärfe und Langlebigkeit der Messerklingen über einen langen Zeitraum hinweg gewährleistet werden.

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.